Dr. Jürgen Rembold Stiftung
Dr. Jürgen Rembold Stiftung

"Wünsch Dir Was" - Digitale Preisverleihung für Freiwilligenarbeit

22 Freiwilligenagenturen haben sich 2020 um den Engagementförderpreis “Wünsch Dir was” beworben, der die Arbeit von Freiwilligen würdigen und stärken möchte.
 

Der Fokus der Preisausschreibung lag auf Ideen, wie die Erfahrungen im Umgang mit dem Corona-Virus in die zukünftige Arbeit von Freiwilligenagenturen einfließen können und welche neuen Konzepte, gerade auch kontaktfrei oder digital, zur Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements realisiert werden können.

Der mit insgesamt 10.000 Euro dotierte Preis wurde 2018 von dem Rösrather Stifter Dr. Jürgen Rembold gemeinsam mit der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen (bagfa e.V.) ins Leben gerufen.

 

Die Preisverleihung hat nun erstmals digital stattgefunden, Dr. Rembold hat die fünf Siegeragenturen virtuell geehrt, diese haben ihre Projekte online präsentiert.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Dr. Jürgen Rembold Stiftung