Dr. Jürgen Rembold Stiftung
Dr. Jürgen Rembold Stiftung

Engagementförderpreis für Sieger des Wettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft 2017“

2017 vergibt die Rembold Stiftung im Rahmen des Wettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft" erstmals einen "Engagementförderpreis" an das Siegerdorf des Rheinisch-Bergischen Kreises. Mit dem Sachkostenzuschuss in Höhe von 1500 Euro wird die Stiftung die nachhaltige Umsetzung von Projekten mit bürgerschaftlicher Beteiligung ermöglichen.

 

Der Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ will Bürgerinnen und Bürger motivieren, die Zukunft ihrer Dörfer eigenverantwortlich und aktiv mitzugestalten und sich für die soziale, kulturelle, wirtschaftliche, bauliche und ökologische Entwicklung im Ort zu engagieren. Dazu gehören auch Aktivitäten, die für die weitere Entwicklung des Dorfes eine Steigerung der Lebensqualität und Erhöhung der Bleibeperspektiven für alle Dorfbewohner bedeuten. Das gemeinsame Handeln und das Miteinander stehen dabei im Vordergrund.

Für den Rheinisch-Bergischen Kreis hat eine fachkundige Bewertungskommission unter Leitung von MdL Rainer Deppe im September 2017 alle sich beteiligenden „Dörfer“ besucht.
Als Auszeichnungen werden Geldpreise und Urkunden vergeben.

2017 gewinnt Marialinden den ersten Platz mit einer Siegprämie von 1.500 Euro, die beiden Zweitplatzierten Rommerscheid aus Bergisch Gladbach und Leysiefen aus Leichlingen erhalten jeweils 1.000 Euro, die vier Drittplatzierten Volberger Berg und Stöcken aus Rösrath sowie Herrenstrunden und Altenberg jeweils 500 Euro. Hinzu kommen sieben Sonderpreise von jeweils 250 Euro, die von den Stiftern Naturarena, Radio Berg, Bundesabfallverband, Raiffeisen-Erzeuger-Genossenschaft, Garten- und Landschaftsbau Bock, Kreishandwerkerschaft und Naturpark Bergisches Land gezielt für einzelne Projekte an die sieben Dörfer vergeben werden sowie der Engagementförderpreis der Rembold Stiftung von 1500 Euro.

Der Engagementförderpreis wurde zusammen mit allen Auszeichnungen auf der Abschlussveranstaltung des Wettbewerbs am Freitag, 20. Oktober 2017, um 15 Uhr im großen Sitzungssaal des Kreishauses Heidkamp vergeben.

 

https://www.rbk-direkt.de/dorfwettbewerb.aspx

Druckversion Druckversion | Sitemap
Dr. Jürgen Rembold Stiftung