Dr. Jürgen Rembold Stiftung
Dr. Jürgen Rembold Stiftung

Kulturkaffee rettet Kunstobjekt "Spacefrog" am Turmhof

Seit etwa zwei Jahren begrüßt der „Spacefrog Orange“ die Besucher des Heideportals Turmhof am Kammerbroich. Der mutierte Frosch wurde dort zunächst als Leihgabe im Rahmen des Kunstprojektes „Rösrath wird zur Galerie“ installiert. Weil der  gemeinnützige Verein Turmhof e.V. das Kunstobjekt nicht kaufen konnte, musste eine alternative Idee zum Erhalt des Space Frog her. Auf Vorschlag von Dr. Jürgen Rembold und mit Beschluss der Kulturkaffee-Jury wird der Space Frog nun als siebtes Kulturprojekt aus dem Erlös des Rösrather Kulturkaffees gefördert, zunächst wie üblich mit  500 Euro. Den Rest kann der Turmhof durch weiteren Kaffeeverkauf mit jeweils 1 Euro pro Paket nachfinanzieren.

Künstler Tilman Schmitten will sein Werk als Mahnung in Sachen Natur- und Umweltschutz verstanden wissen. „Es macht deutlich, dass auch Amphibien wehrhafte Tiere sein müssen, wenn sie zwischen Klimawandel, verseuchten Flüssen und Agrargiften überleben wollen.“

 

Weitere Informationen: www.roesrather-kulturkaffee.de/

https://roesrath-wird-zur-galerie.de/

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Dr. Jürgen Rembold Stiftung