Dr. Jürgen Rembold Stiftung
Dr. Jürgen Rembold Stiftung

Heimatbroschüre Herrenstrunden

Der Bürgerverein Herrenstrunden e. V. veröffentlicht eine Broschüre mit Geschichte und "Geschichtchen" über Herrenstrunden, die Einheimischen, Zugezogenen und Besuchern einen Eindruck von diesem besonderen Ort gibt. Die Idee, ein Bändchen zu Geschichte und Geschichten aus Herrenstrunden zu erstellen und herauszugeben, ist über Jahre gewachsen. Unermüdlich sammelte der Vorstand des Bürgervereins entsprechende Beiträge, Bilder und Erzählungen, die nun in einer Publikation für Anwohner und Besucher des Ortes sichtbar werden.

 

Die Dr. Jürgen Rembold Stiftung unterstützt die bürgerschaftliche Initiative des Vereins mit 1.300 Euro für den Druck der Broschüre.

Dem Anliegen der Stiftung, durch ehrenamtliches bürgerschaftliches Engagement den Zusammenhalt der Gesellschaft zu unterstützen, entspricht das Projekt des Bürgervereins in besonderer Weise:  Es stärkt Heimat- und Zusammengehörigkeitsgefühl und die Identität der Bewohner, es erschließt den Besuchern den historischen Reichtum des Ortes und lädt dazu ein, diese besondere kulturhistorische Landschaft mit vielen Bau- und Bodendenkmälern kennen- und schätzen zu lernen.

 

Die Broschüre wurde am Sonntag, 01. September 2019 im Rahmen des Strundetal-Festes vorgestellt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Dr. Jürgen Rembold Stiftung