Dr. Jürgen Rembold Stiftung
Dr. Jürgen Rembold Stiftung

Dankeschönfest für Rösrather Ehrenamtler

Exakte Zahlen gibt es nicht, aber es sind Tausende, die sich in Rösrath ehrenamtlich engagieren, bei den Kirchengemeinden, in Sportvereinen, im Wöllner-Stift, beim Kinderschutzbund, in der Schulbibliothek, bei der Tafel oder beim RöBus.
Erstmals wurde dieses Engagement nun mit einem Dankeschönfest gewürdigt.

 

Organisiert von der Netzwerkinitiative "engagiertestadt" und unterstützt von der Dr. Jürgen Rembold Stiftung für Bürgerschaftliches Engagement wurde bei bestem Wetter am 25. Mai für 400 Rösrather Ehremamtler ein Dankeschönfest im Hof von Schloss Eulenbroich veranstaltet mit Open Air Kabarett, Essensgutscheinen und jeder Menge anerkennder Worte.

In einer Fragerunde kamen die Unterstützer des Dankeschönfestes zu Wort: für die engagiertestadt Teamleiterin Kirsten Kirchhof, für die Stadtverwaltung Bürgermeister Marcus Mombauer, für die Rösrather Bürgerstiftung Norbert Lenke, für die Schloss Management GmbH Lisa-Ann Borgmann sowie Dr. Jürgen Rembold, dessen Stiftung sich an der Ausrichtung des Festes mit  2400 Euro beteiligte.

 

Mit dem Dankeschönfest soll die Anerkennungskultur  in der Stadt weiter ausgebaut werden und Teamgeist und Kommuniaktion gefördert werden.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Dr. Jürgen Rembold Stiftung