Dr. Jürgen Rembold Stiftung
Dr. Jürgen Rembold Stiftung

Kultur unterwegs - Marlene Dietrich Chansons am 30.03.19



 Freuen Sie sich auf einen inspirierenden Spätnachmittag ganz im Zeichen von Marlene Dietrich: Ihr Leben in Bildern und ihre Musik  - live mit Gesang und Piano - bei "Kultur unterwegs" am:

 

30. März 2019, ab 17 Uhr

 

Veranstaltungsort:
Dr. Jürgen Rembold
Fuchsweg 30

51503 Rösrath-Forsbach

 

Gisela Thode und Marise Schreiber nehmen die Zuhörer  in ihrem „L’Art en Salon“ mit auf eine spannende Zeitreise durch die Welt des Tingel Tangels, auf anspruchsvolle Bühnen und beleuchten das Leben der Ikone Marlene Dietrich musikalisch und kulturhistorisch ganz neu. So singt Gisela Thode, begleitet von Konzertpianist Dae Baird, auch Unbekanntes, wehmütig, trotzig, im Stil der Chansons Réalistes. Schreiber erweitert den Blick auf die anregende und aufregende Geschichte des Film- und Gesangstars mit Bildern und einer Einordnung in den historischen Kontext.
 

Die Privatinitiative  “Kultur unterwegs“ wurde in der Gründungsphase durch von der Rembold Stiftung betreute Kulturkaffeeprojekt unterstützt.

 

Eintritt 12 Euro, Kartenvorverkauf  bei „Kultur unterwegs“: Renate Dietz,

Tel: 84728.Weitere Informationen und Anmeldung zum Konzert:

 

https://www.kultur-unterwegs.org/

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Dr. Jürgen Rembold Stiftung