Dr. Jürgen Rembold Stiftung
Dr. Jürgen Rembold Stiftung

39. Ausstellung Rösrather Künstler

Die von der Stadt Rösrath veranstaltete 39. Ausstellung "Künstler in Rösrath" hat von 25.Oktober bis 03. November 2019 im Werkstattgebäude von Schloss Eulenbroich stattgefunden.

 

Sie endete mit einer gut besuchten Finissage und einer Nachwuchskünstlerin als Siegerin:  „Wunderland" von Lukrezia Krämer machte das Rennen, ein realistisches Landschaftsgemälde, in dem die 26-jährige Künstlerin den Betrachter in einen mystisch anmutenden Wald entführt, in dem ein Mädchen elfengleich zum Horizont hin wandelt. Platz zwei ging an Anne Klußmann mit dem Acryl auf Leinwand gemalten Bild "Im Watt". Platz drei belegte Martina Spiller mit dem Porträtgemälde "H. mit Turban".
 

Zur Wahl standen 47 Werke von 35 Künstlern, die zuvor einvernehmlich von einer Jury ausgesucht wurden.

 

Das Preisgeld von insgesamt 1.000 Euro stiftete bereits zum sechsten Mal die Rembold Stiftung zur Förderung des bürgerschaftlichen Engagements.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Dr. Jürgen Rembold Stiftung