Dr. Jürgen Rembold Stiftung
Dr. Jürgen Rembold Stiftung

37. Ausstellung Rösrather Künstler

Die von der Stadt Rösrath veranstaltete 37. Ausstellung "Künstler in Rösrath" fand von 03. bis 12. November 2017 im Werkstattgebäude von Schloss Eulenbroich statt.

Kunstschaffende aus Rösrath und der Region zeigten eine große Bandbreite an Werken, eine Jury hatte die Arbeiten zuvor ausgewählt.
Neun Tage lang hatten die Besucher Gelegenheit, aus 35 Werken von 34 Künstler/innen ihre drei Favoriten auszuwählen.

Die Dr. Jürgen Rembold Stiftung spendet das Preisgeld für die drei Erstplatzierten in Höhe von 500, 300 und 200 Euro.

 

Noch nie gab es so viele Bewerber, eine so große Anzahl an ausgestellten Werken und so viele abgegebene Stimmen. Publikumsliebling 2017 wurde das Porträt „Schaf mit Fliege“ von Martina Spiller, auf das Acrylbild der in Much lebenden Künstlerin entfielen 65 Stimmen und damit der mit 500 Euro dotierte erste Platz. Platz zwei ging an Barbara Stewen aus Lindlar für ihre Fotocollage „Lücke“, Platz drei belegte Thyra Holst aus Overath mit ihrer Arbeit „Erinnerung“.

Dr. Rembold ehrte die Gewinnerinnen persönlich anlässlich der Finissage am Sonntag, 12. November 2017.

Im Vorjahr 2016 stellten 21 Künstler aus Rösrath und der Region ihre Werke aus, Antje Schlenker-Kortum gewann den Publikumspreis mit ihrer Installation "Simulation Rösrath".

Druckversion Druckversion | Sitemap
Dr. Jürgen Rembold Stiftung