Dr. Jürgen Rembold Stiftung
Dr. Jürgen Rembold Stiftung

Der Stifter

Der Stifter Jürgen Rembold wurde am 25.4.1951 in Köln geboren.

1969 machte er Abitur am Städtischen Gymnasium Schleiden.

Danach studierte er an der Universität Köln und erwarb 1974 das Diplom in Mathematik wirtschaftswissenschaftlicher Richtung.

 

1976 promovierte er zum Dr. rer. pol., 1978 zum Dr. rer. nat.

1978-1982 arbeitete er als kaufmännischer Angestellter bei den Nordstern-Versicherungen in Köln, zuletzt als Assistent des Vorstandsvorsitzenden.

Seit 1982 ist er selbstständiger Vermittler von Kapitalanlagen.

 

In den letzten Jahren hat er sich mangels direkter Nachkommen zunehmend mit der Frage seiner Vermögensnachfolge beschäftigt.

Anlässlich seines 55.ten Geburtstags machte er eine Zustiftung zur Bürgerstiftung Rösrath.

2011 gründete er die „Dr. Jürgen Rembold Stiftung zur Förderung des bürgerschaftlichen Engagements“, die am 2011 als gemeinnützige Stiftung anerkannt wurde.

 

Der Stifter will nach und nach sein gesamtes Vermögen in die Stiftung einbringen.

 

Ein Porträt von Dr. Jürgen Rembold ist auch in der Zeitschrift rösrath erleben erschienen:
 

http://www.bauer-thoeming.de/roesratherleben/artikel/560/

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Dr. Jürgen Rembold Stiftung