Dr. Jürgen Rembold Stiftung
Dr. Jürgen Rembold Stiftung

School goes pop art 2016

Über den im Rahmen  des Modellwettbewerbs „School  goes Pop Art“  vergebenen Sonderpreis der Dr. Jürgen Rembold Stiftung  in Höhe von 400 Euro freuten sich Jule Randebrock, Tanja Kubal und Eileen Duong und mit ihnen rund 30 kunstinteressierte Gäste bei der offiziellen Einweihung der Skulptur im Beisein von Bürgermeister Marcus Mombauer und Künstler Herbert Kirch.
Die Aufsehen erregende, 3,70 Meter lange und 2,40 Meter hohe Bikini-Banane ist ein Ergebnis des Modellwettbewerbs School goes Pop Art, den die Dr. Jürgen Rembold Stiftung unter den Freiherr-vom-Stein-Schulen und unter der Schirmherrschaft des Bürgermeisters im Herbst 2016 ausgelobt hat.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Dr. Jürgen Rembold Stiftung