Dr. Jürgen Rembold Stiftung
Dr. Jürgen Rembold Stiftung

Projektidee: Für jedes Kind ein Apfelbaum

Bei dieser Projektidee sollten Rösrather Eltern einen jungen Apfelbaum für ihr neugeborenes Kind pflanzen und ihm somit eine Patenschaft schenken, die ein Leben lang anhalten sollte.
Die Kinder würden hierdurch buchstäblich mit ihrer Heimat „verwurzelt“.

Die Idee fand großen Anklang, konnte aber (noch) nicht realisiert werden, da das passende Grundstück, auf dem die Apfelbäume gedeihen könnten, nicht in Rösrath zur Verfügung stand.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Dr. Jürgen Rembold Stiftung