Dr. Jürgen Rembold Stiftung
Dr. Jürgen Rembold Stiftung

Ein Lied für Rösrath - Kultur unterwegs

Im Rahmen von  „Kultur unterwegs“ verwandelte sich das Wohnzimmer von Dr. Jürgen Rembold im November 2015 in einen Konzertsaal. Zu Gast war das A-cappella-Damenquartett Alaquart. In privater Atmosphäre genossen die Zuhörer ein Repertoire aus Gassenhauern der 20-er Jahre bis hin zu aktuellen Songs.

Highlight war ein Lied über die Stadt Rösrath, „Rösrath, nee wat bes du schön“. Text und Musik stammten vom Gastgeber Dr. Jürgen Rembold, der das Quartett gebeten hatte, das Stück nach seinen Vorstellungen (Swing/Chanson) zu arrangieren. Bei der vom Publikum geforderten Zugabe unterstützte er die vier Damen gesanglich, geprobt hatte man das nicht. Die Musikliebhaber klatschen und groovten  mit.

Als besonderes Dankeschön erhielten die vier Damen je ein Paket „Rösrather Kulturkaffee“, “Kultur unterwegs“ wurde in der Gründungsphase  durch das Kulturkaffeeprojekt unterstützt.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Dr. Jürgen Rembold Stiftung